Gelingensbedingungen erfolgreicher Sexueller Bildung an Baden-Württembergischen Bildungseinrichtungen
Dissertation - Fak. 3 - Biologie
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Wie findet Sexuelle Bildung derzeit an Baden - Württembergischen Bildungseinrichtungen statt? Sind Schulen geeignete Orte und sind Lehrkräfte in Deutschland ausreichend durch ihr Studium ausgebildet um dem Anspruch einer zeitgemäßen und umfassenden Sexuellen Bildung gerecht zu werden? Das Forschungsvorhaben nimmt dabei Lehrkräfte [vollständig anzeigen]
titel:
(andere Sprache)
What Does It Take for Successful Sex Education at School? – Survey of the Perspectives of Learners and Teachers
Kurzinhalt:
(andere Sprache)
How does sexual education currently take place at educational institutions in Baden-Württemberg? Are schools suitable places and are teachers in Germany sufficiently trained through their studies to meet the demands of contemporary and comprehensive sexual education? The research project focuses qualitatively on teachers from various educational [vollständig anzeigen]
Projektdauer:10.08.2023 bis 19.08.2026
Projektbeteiligte:
Prof. Dr. Jäkel, Lissy (Betreuung) [Profil]


In Zusammenarbeit mit:HSE Heidelberg Dr. Lina PranaitytÄ—
Universität Heidelberg Dr. Gerstner
Schulen der Metropolregion Rhein-Neckar
Vorträge
Kleinpeter, V. (2024). "Jenseits von Binär" - Ein interdisziplinärer Blick auf Geschlecht, Pädagogische Hochschule Heidelberg .

Kleinpeter, V. & Jäkel, L. (2024). Gelingensbedingungen erfolgreicher Sexueller Bildung an Baden-Württembergischen Bildungseinrichtungen, Leuphana Universität Lüneburg .

Kleinpeter, V. (2024). Was sind Gelingensbedingungen Sexueller Bildung an Baden Württembergischen Bildungseinrichtungen? , Pädagogische Hochschule Heidelberg.

Kleinpeter, V. & Jäkel, L. (2023). What Does It Take for Successful Sex Education at School? – Survey of the Perspectives of Learners and Teachers, Heidelberg HSE .

Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
[KLEINPETER]
Erfasst von Valentin Kleinpeter am ..    
Projekt-ID:1023