Fak. 2 - Deutsch (mit Sprecherziehung)

Theorie und Praxis des hörenden Lesens
:
:Bekanntlich stellt das Lesen eine komplexe Sprachleistung dar, die über das bloße Identifizieren und Recodieren von Buchstaben und Wortbildern weit hinausgeht und Sprachkompetenzen verlangt, die bereits vor dem schulischen Schriftspracherwerb ausgebildet werden müssen. Es liegt deshalb nahe, das Lesen vom Hören her zu denken, als [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Lösener, Hans (Hg): Lautes Lesen. Themenheft der Zeitschrift „Leseräume“, 5, (2018), H. 5.

Lösener, Hans: Das Theater mit dem Vorlesen. Gute Gründe für das []
:18.04.2005 bis 18.04.2031
:
Prof. Dr. Lösener, Hans (Leitung) []


:Dr. Ulrike Siebauer (Universität Regensburg)

:
:
Prof. Dr. Hans Lösener 18.04.2013
Prof. Dr. Hans Lösener 23.08.2019
    
:398