Projekt
Fak. 3 - Ingenieurpädagogik

AiKo - Anerkennung informell erworbener Kompetenzen
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Es wird der Bedarf zur Anerkennung informeller Kompetenzen in der metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg erhoben und die Verwertbarkeit ausländischer Anerkennungsverfahren geprüft. Dann werden Instrumente zur Ermittlung und Festlegung informeller Kompetenzen entwickelt. Ziel: Kompetenzdiagnostik zur Bewertung von informell erworbenen Kompetenzen.
[kürzen]
Projektdauer:01.07.2012 bis 30.04.2015
Mitarbeitende:
Prof. Dr.  Röben, Peter (Leitung) [',Profil,']


Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von B.A. Janine Jahnke am 30.05.2016
Zuletzt geändert von Dr. Amrei Maddox am 06.11.2019
    
Projekt-ID:514