Forschungsprojekt
Fak. 2 - Evang. Theologie/Religionspädagogik

Folgeprobleme einer Religionsphilosophie in der Tradition negativer Theologie
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Das Projekt schließt an die Monographien "Glauben und Wissen. Arbeitsbuch Theologie und Philosophie" (Göttingen 2006) sowie "Religionsphilosophie" (Göttingen 2014) an und diskutiert in loser Folge Einzelprobleme im Nachgang des in der jüngeren Monographie vorgelegten systematischen Entwurfs sowie Antworten auf [vollständig anzeigen]
Projektdauer:11.09.2015 bis 11.09.2023
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Hailer, Martin (Leitung) [Profil]

Hofmann, Achim

Artikel in wiss. Zeitschriften
Hailer, M. (2019). Rezension zu M. Kühnlein (Hg.), Religionsphilosophie und Religionskritik, Berlin 2018, Theologische Literaturzeitung, 144, 795-796.

Hailer, M. (2019). Rezension zu Th.A. Leppek, Wahrheit bei Wolfhart Pannenberg, Göttingen 2017, Theologische Literaturzeitung, 144, 352-354.

Hailer, M. (2018). Rezension von R. Gutschmid/Th. Rentsch (Hg.), Gott ohne Theismus? Neue Positionen zu einer zeitlosen Frage, Theologische Literaturzeitung , 143, 1174-1176.

Hailer, M. (2017). Rezension zu A. Wehofsits, Anthropologie und Moral. Affekte, Leidenschaften und Mitgefühl in Kants Ethik., Theologische Literaturzeitung, 142, 1254-1255.

Hailer, M. (2017). Rezension zu: K.-P. Liessmann (Hg.), Über Gott und die Welt. Philosophieren in unruhiger Zeit, Theologische Literaturzeitung , 142, 1383-1384.

Hailer, M. (2016). Rezension zu W. Baum, Negativität als Denkform. Die Konstitution monotheistischer Religion erklärt durch Prolegomena zur Negativen Theologie, Theologische Revue, 112, 63-64.

Hailer, M. (2014). Rezension zu H. Seubert, Zwischen Religion und Vernunft. Vermessung eines Terrains, Theologische Literaturzeitung , 139, 499-500.

Beiträge in Sammelbänden
Hailer, M. (2019). »Frohe Befreiung aus den gottlosen Bindungen dieser Welt«. Zur Frage nach dem theologischen Proprium des Freiheitsbegriffs, In: K. Von Stosch (Hrsg.), Streit um die Freiheit. Philosophische und theologische Perspektiven (S.423-448). Paderborn: Schöningh 2019.

Hailer, M. (2019). Erzählung und Normativität. Religionsphilosophische Berichte und Vermutungen, In: C. Wiesinger (Hrsg.), Erzählen. Ingrid Schoberth zum 60. Geburtstag (S.225-247). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Hailer, M. (2019). Gott denken, 10 Minuten Philosophie (S.115-119). Paderborn: Wilhem Fink.

Hailer, M. (2018). Sich selbst fremd werden – durch Glauben. Theologische Betrachtungen, In: G. Tidona (Hrsg.), Fremdheit. Xenologische Ansätze und ihre Relevanz für die Bildungsfrage (S.125-141). Heidelberg: Mattes 2018.

Hailer, M. (2017). Ein Ruf zur Sache. Konzeptionen von Gottes schwacher Macht und die Aufgaben der Gotteslehre, In: R. A. Klein & F. Rass (Hrsg.), Gottes schwache Macht. Alternativen zur Rede von Gottes Allmacht und Ohnmacht (S.109-131). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2017.

Hailer, M. (2017). Wege zu Gott. Eine Systematik menschlicher Transzendenzbezüge?, In: B. Nitsche & F. Baab (Hrsg.), Dimensionen des Menschseins – Wege der Transzendenz? (S.99-115). Paderborn: Schöningh 2017.

Hailer, M. (2015). Gottes Vorherwissen als theologisches Problem, In: T. Marschler & T. Schärtl (Hrsg.), Eigenschaften Gottes. Ein Gespräch zwischen systematischer Theologie und analytischer Philosophie (S.329-345). Münster: Aschendorff Verlag .

Hailer, M. (2015). Theology, Science of Religion, and the Quest for Rationality. Contributions from a European Perspective, In: I. A. Reblin & J. C. Adam (Hrsg.), Religião, mídia e cultura (S.245-262). São Leopoldo/Brasilien: Editora Sinodal .

Vorträge
Hailer, M. (2019). Albertus Magnus als Theologe der Schöpfung, Regensburg.

Hailer, M. (2019). Theologische Aspekte des Betrachtens und Verweilens, Stuttgart.

Hailer, M. (2019). Was ist Mystik?, Bildungshaus Neckarelz.

Hailer, M. (2018). "Frohe Befreiung aus den gottlosen Bindungen dieser Welt". Anmerkungen zum theologischen Freiheitsbegriff, Paderborn.

Hailer, M. (2018). Prädestination und Erwählung, Bad Herrenalb.

Hailer, M. (2017). Der christliche Glaube und die Weiten des Alls, Augsburg.

Hailer, M. (2017). Toleranz, Heidelberg.

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Prof. Dr. Martin Hailer am ..    
Projekt-ID:705