Entwicklungsvorhaben
Fak. 3 - Biologie

Differentiation in Inquiry-based Learning (Focus Experimentation)
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Die Anerkennung von heterogenen Lerngruppen ist in der Pädagogik unbestritten und wird als großes Potenzial angesehen. Prinzipiell entsteht die Heterogenität einer Lerngruppe durch individuelle Schüler/-innen. Zudem wirken auch Veränderungen im Schulsystem (Gesamt- und Gemeinschaftsschulen), Schüler/-innen mit unterschiedlichen [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.09.2019 bis 31.08.2022
Mitarbeitende:


In Zusammenarbeit mit:Dr. Susanne Rohrmann (PH Heidelberg), Ass.-Prof. Dr. Iris Schiffl (Universität Salzburg), Dr. Lisa Virtbauer (Universität Salzburg), Prof. Dr. Zacharias Zacharia (Universität Nicosia - Zypern), Dr. Pasi Nieminen (Universität Jyväskyla - Finnland), Dr. Antti Lehtinen (Universität Jyväskyla - Finnland), Kooperationsschulen: Gemeinschaftsschule Ludwigsburg, Vaajakummun koulu, Lykeio Aradippou, Bundesoberstufenrealgymnasium Straßwalchen, BRG Schloss Wagrain
Verweise auf Webseiten:
Projekthomepage
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Prof. Dr. Armin Baur am 18.10.2019    
Projekt-ID:723