Dissertation
Fak. 3 - Physik

Zur Förderung des Strebens nach Wissen und Selbstständigkeit bei besonders und hoch begabten Grundschulkindern in naturwissenschaftlichen Lernkontexten
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Um herauszufinden, welche Bedingungsfaktoren das Erkenntnisstreben hochbegabter Kinder in naturwissenschaftlichen Lernumgebungen unterstützen, wurden im Rahmen der vorgestellten Studie Interaktionssituationen genauer untersucht. Das Erkenntnisstreben als altersentsprechende Ausprägung der Neugier bzw. der Wissbegier (Lehwald, 2017) und Aspekt [vollständig anzeigen]
Projektdauer:21.01.2015 bis 21.01.2020
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Welzel-Breuer, Manuela (Betreuung) [Profil]
Dr., Dipl.-Päd. Bohn, Marcus [Profil]


Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Dr., Dipl.-Päd. Marcus Bohn am 10.03.2020    
Projekt-ID:735