Aktuelle Kontaktdaten:
Dr. Queisser, Ursula
AOR´in, Systemische Beraterin & Therapeutin; Fak. 1 und 3 - Sachunterricht
Anschrift:
Im Neuenheimer Feld 561 69120 Heidelberg


queisser[at]ph-heidelberg.de
Projekte: 

Fak. 1 und 3 - Sachunterricht

01.04.21 bis 30.09.22   LANDWIRTSCHAFT IM SACHUNTERRICHT – Mehr als ein Ausflug auf den Bauernhof?! Ein Buchprojekt

Agriculture in primary school - more than visiting a farm?
01.04.17 bis 31.03.20   Chronisch kranke Kinder im inklusiven Sachunterricht

Fak. 3 - Biologie

01.04.22 bis 31.03.24   Care Education - didaktische Verortung fürsorglicher Praktiken im Kontext mehrperspektivischen Sachunterrichts

Care Education & Care Economy in Primary-School Education
01.03.18 bis 30.04.20   Subjektive Theorien und Präkonzepte von Schüler*innen und Studierenden über Essen, Ernährung und Gesundheit. Qualitative Studien in Lehr-Lernkontexten zur Entwicklung von differenzsensiblen Unterrichtskonzepten im lebensweltbezogenen Unterricht.

01.01.05 bis 31.12.07   "Kinder entdecken Gesundheit" - Science im Kontext von Gesundheits- und Verbraucherbildung


 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.
Publikationen  | 2022 | 2020 | 2013 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2004 
2022
  [Beitrag in Sammelband]    Rieber, V., Queisser, U. & Schneider, K. (2022). Wer bestimmt, wie viel Platz die Kuh im Stall hat? Zur politischen Bildung im Sachunterricht am Beispiel Landwirtschaft, Landwirtschaft im Sachunterricht. Mehr als ein Ausflug auf den Bauernhof?! (S.135-148) (1. Auflage). Bielefeld: wbv.

  [Beitrag in Sammelband]    Queisser, U. & Schneider, K. (2022). Zwischen Landidylle und Realität – Alltagstheorien von Studierenden zum Thema Landwirtschaft, Landwirtschaft im Sachunterricht. Mehr als ein Ausflug auf den Bauernhof?! (S.19-36) (1. Auflage). Bielefeld: wbv.

Stand: 06.02.2023; 09:53 Uhr