Aktuelle Kontaktdaten:
Professor Dörfler, Tobias
Professor für Psychologische Diagnostik; Fak. 1 - Psychologie
Anschrift:
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Institut für Psychologie
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg


doerfler[at]ph-heidelberg.de
Forschungsschwerpunkte:
Professionalisierungsforschung von Lehrkräften, Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften, Leseforschung, Testentwicklung

Projekte: | 2022 | 2021 | 2020 | 2018 | 2017 | 2016 | 2014 | 2013 

Fak. 1 - Psychologie

24.08.22 bis 31.07.25   Starke Basis: Deutsch besser verstehen

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.
Publikationen  | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 
2018
  [Vortrag]    Unger, V., Rutsch, J., Keller, E., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Diagnostik und Förderung schreibdidaktischen Wissens bei Lehramtsstudierenden, Regensburg.

  [Vortrag]    Grünig, F., Vogel, M. & Dörfler, T. (2018). Dynamisierte Darstellungsumgebungen - Zur Einschätzung von computergestützten Lernmaterialien durch Mathematiklehrkräfte, 3. gemeinsame Jahrestagung der (DMV) und (GDM), Paderborn.

  [Vortrag]    Wildbrett, J., Lohse-Bossenz, H. & Dörfler, T. (2018). Entwicklung und Validierung eines vignettenbasierten Testverfahrens zur Erfassung pädagogisch-psychologischen Wissens bei angehenden Lehrkräften, 51. Kongress der DGPs, Frankfurt/M.

  [Vortrag]    Feige, E. M., Rutsch, J., Billion-Kramer, T., Dörfler, T. & Rehm, M. (2018). Erfassung chemiedidaktischen Wissens und Könnens zu Schülervorstellungen, Posterpräsentation auf der Konferenz der GDCP, Kiel.

  [Vortrag]    Unger, V., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Erfassung und Förderung schreibdidaktischen Wissens in der Deutschlehrer*innenausbildung, Heidelberg.

  [Vortrag]    Unger, V., Rutsch, J., Keller, E., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Förderung schreibdidaktischen Wissens bei angehenden Lehrkräften, Poster auf dem 22. Symposion Deutschdidaktik, Hamburg.

  [Vortrag]    Unger, V., Rutsch, J., Keller, E., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Intervention zur Förderung schreibdidaktischen Wissens bei Lehramtsstudierenden, Vortrag auf der Nachwuchstagung der GEBF, Basel, Schweiz.

  [Vortrag]    Rutsch, J., Dietrich, H., Spinath, B. & Dörfler, T. (2018). Können die Studieneingangsmerkmale Big Five, kognitive Fähigkeiten, Bildungsherkunft und Migrationshintergrund die Wahl eines Lehramtsstudienganges vorhersagen?, Beitrag auf der DGPS-Tagung, Frankfurt am Main.

  [Vortrag]    Rutsch, J., Dietrich, H., Spinath, B. & Dörfler, T. (2018). Können Persönlichkeit, kognitive Fähigkeiten, Bildungsherkunft und Migrationshintergrund die Wahl eines Lehramtsstudienganges vorhersagen?, 51. Kongress der DGPs, Frankfurt/M..

  [Vortrag]    Unger, V., Benz, J., Rutsch, J., Glaser, C. & Dörfler, T. (2018). Modellierung von lese- und schreibdidaktischem Wissen angehender Deutschlehrkräfte, Round-Table-Beitrag zur 1. NeLe-Tagung, Jena.

  [Vortrag]    Billion-Kramer, T., Lohse-Bossenz, H., Dörfler, T. & Rehm, M. (2018). Pilotierung des Nature of Science-Vignettentests EKoL-NOS, Jahrestagung der GDCP, Kiel .

  [Vortrag]    Rutsch, J., Spinath, B., Rehm, M., Vogel, M. & Dörfler, T. (2018). Unterscheiden sich Studierende nicht-gymnasialer Lehramtsstudiengänge bezüglich Berufswahlmotivation und pädagogischer Vorerfahrungen?, Beitrag auf der DGfE-Tagung, Duisburg-Essen.

  [Vortrag]    Dörfler, T., Rutsch, J., Rehm, M., Vogel, M. & Spinath, B. (2018). Unterscheiden sich Studierende nicht-gymnasialer Lehramtsstudiengänge bezüglich Berufswahlmotivation und pädagogischer Vorerfahrungen?, 51. Kongress der DGPs, Frankfurt/M..

  [Vortrag]    Billion-Kramer, T., Lohse-Bossenz, H., Dörfler, T. & Rehm, M. (2018). Validierung des Nature of Science-Vignettentests EKoL-NOS, Vortrag auf der Konferenz der GDCP, Kiel.

  [Vortrag]    Unger, V., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Wie lässt sich schreibdidaktisches Wissen bei Studierenden fördern? Konzept und Evaluation einer Intervention, Vortrag am Schreibzentrum der PH Zürich, Zürich.

  [Vortrag]    Billion-Kramer, T., Rehm, M., Dörfler, T. & Lohse-Bossenz, H. (2018). Wissenschaftsverständnis im naturwissenschaftlichen Unterricht. Entwicklung und Validierung eines Vignettentests, Symposiumsbeitrag auf der Konferenz der GEBF, Basel.

  [Vortrag]    Marx, C. M. & Dörfler, T. (2018). Zum Einfluss der Jahrgangsstufe auf den Zusammenhang zwischen Prüfungsangst und Schulerfolg in der Grundschule, 51. Kongress der DGPs, Frankfurt/M.

  [Buch]    Rutsch, J., Rehm, M., Vogel, M., Seidenfuß, M. & Dörfler, T. (2018). Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung: Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen. Wiesbaden: Springer.

  [Buch]    Dörfler, T. & Roos, J. (2018). Psychologie. ( 21. Auflage) München: Pearson.

  [Beitrag in Sammelband]    Sproesser, U., Vogel, M., Dörfler, T. & Eichler, A. (2018). Begriffswissen zu linearen Funktionen und algebraisch-graphischer graphischen Darstellungs-wechsel: Schülerfehler vs. Lehrereinschätzung, Beiträge zum Mathematikunterricht 2018: Vorträge auf der 52. Tagung für Didaktik der Ma-thematik vom 05.03.2019 bis 09.03.2019 in Paderborn. Münster: WTM-Verlag.

  [Beitrag in Sammelband]    Leuders, T., Dörfler, T., Leuders, J. & Philipp, K. (2018). Diagnostic competence of mathematics teachers - unpacking a complex construct, In: T. Leuders, J. Leuders & K. Philipp (Hrsg.), Diagnostic competence of mathematics teachers (S.3-31). Heidelberg: Springer.

  [Beitrag in Sammelband]    Ollesch, J., Dörfler, T. & Vogel, M. (2018). Die inhaltliche Validierung entwickelter Vignetten und Items durch eine mehrstufige Expertenbefragung, In: J. Rutsch, M. Rehm, M. Vogel, M. Seidenfuß & T. Dörfler (Hrsg.), Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung: Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen (S.129-151). Wiesbaden: Springer.

  [Beitrag in Sammelband]    Grünig, F., Ollesch, J., Vogel, M. & Dörfler, T. (2018). Dynamisierte Darstellungsumgebungen – Zur Einschätzung von computergestützten Lernmaterialien durch Mathematiklehrkräfte, Beiträge zum Mathematikunterricht 2018: Vorträge auf der 52. Tagung für Didaktik der Ma-thematik vom 05.03.2019 bis 09.03.2019 in Paderborn. Münster: WTM-Verlag.

  [Beitrag in Sammelband]    Rutsch, J., Schmitt, M. & Dörfler, T. (2018). Einfluss von Lehrerfahrung und spezifischen Lerngelegenheiten auf die Entwicklung des fachdidaktischen Wissens im Leseunterricht, In: J. Rutsch, M. Rehm, M. Vogel, M. Seidenfuß & T. Dörfler (Hrsg.), Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung: Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen (S.75-91). Wiesbaden: Springer.

  [Beitrag in Sammelband]    Rutsch, J., Vogel, M., Rehm, M. & Dörfler, T. (2018). Modellierung der Testletstruktur bei vignetten-basierten Testverfahren mit geschlossenem Antwortformat, In: J. Rutsch, M. Rehm, M. Vogel, M. Seidenfuß & T. Dörfler (Hrsg.), Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung: Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen (S.27-46). Wiesbaden: Springer.

  [Beitrag in Sammelband]    Rutsch, J., Vogel, M., Seidenfuß, M., Dörfler, T. & Rehm, M. (2018). Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen, In: J. Rutsch, M. Rehm, M. Vogel, M. Seidenfuß & T. Dörfler (Hrsg.), Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung: Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen (S.9-25). Wiesbaden: Springer.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Unger, V., Rutsch, J., Keller, E., Dörfler, T. & Glaser, C. (2018). Pilotierung einer Intervention zur Förderung schreibdidaktischen Wissens bei Lehramtsstudierenden, Leseräume, 6(5), 1-18.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Rutsch, J. & Dörfler, T. (2018). Vignettentest zur Erfassung des fachdidaktischen Wissens im Leseunterricht bei angehenden Lehrkräften, Diagnostica, 64(19), 2-13.

Stand: 06.02.2023; 10:35 Uhr