Projekt
Fak. 2 - Deutsch (mit Sprecherziehung)

Prosodie und Textverstehen. Strategische Nutzung prosodischer Kompetenzen in Textverstehensprozessen
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:In dem Forschungsprojekt, das an der Schnittstelle zwischen lautem Lesen und Textverstehen angesiedelt ist, wird untersucht, inwiefern Laut-Lese-Strategien zur Konturierung und Präzisierung des Textverstehens beitragen können. Dass Prosodie und Semantik auf vielfältige und komplexe Weise miteinander interagieren, ist seit langem bekannt; [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.02.2019 bis 01.02.2023
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Lösener, Hans (Leitung) [',Profil,']


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Birgit Mesch (Pädagogische Hochschule Heidelberg)
Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Prof. Dr. Hans Lösener am 23.08.2019
Zuletzt geändert von Prof. Dr. Hans Lösener am 23.08.2019
    
Projekt-ID:694